Schlagwort: Turnier

U8 bei Turnier in Kundl


Unsere U8 war gestern zu Gast in Kundl, durch 2 Ausfälle mussten wir ein wenig kompensieren. Im ersten Match gegen Kundl B, waren wir klar die bessere Mannschaft, aber wie so oft treffen wir nicht und erhielten durch die einzige Chance der Kundler ein Gegentor. Gegen Brixlegg/Rattenberg verlieren wir klar mit 4:0, Radfeld ähnliches Bild wie gegen Kundl B, das Match spielt sich 12 Minuten vor dem Gegnerischen Tor ab und wir erzielen gegen einen guten Tormann keinen Treffer. Gegen Wildschönau dann endlich 3 Treffer. Kundl A, einen Kopf grösser, halten wir lange das 1:1, in den letzten Minuten dann leider zwei Gegentreffer.

Ergebnisse:
Kundl B: FCH. 1:0
Brixlegg: FCH. 4:0
Radfeld: FCH. 0:0
Wildschönau: FCH. 0:3
Kundl A: FCH. 3:1

4 Punkte konnten wir mitnehmen, kommende Woche geht es nach Thiersee.

Logo für die Bekleidung

U8 beim Heimturnier


Unsere U8 spielt heute das erste Turnier der Saison zu Hause. Das erste Spiel noch unter Regeneinfluss geht an die Gäste von Ebbs A mit 0:5, die erste Hälfte spielten wir noch auf Augenhöhe, danach kippte das Spiel und wir konnten nicht mehr mithalten.
Das zweite Spiel gegen Niederndorf ging ebenfalls mit 0:6 an die Gäste. Mit der Sonne kamen auch unsere Kicker in die Gänge, so konnten wir gegen Ebbs B einen 4:0 Sieg einfahren. Da Erl abgesagt hat, wird dieses Spiel als Sieg für Bad Häring gewertet mit 3:0. In Summe somit 2 Siege, 2 verloren. Kommende Woche geht es nach Kundl. Alles in allen war es ein guter Start in die Saison.

👍🏼⚽️💙💛

Logo für die Bekleidung

U8 mit guter Leistung beim Turnier in Kirchberg


Unsere U8 spielte am Sonntag in Kirchberg ein gutes Turnier, schön langsam kommen wir in den Turniermodus, unsere Mädls und Jungs haben sich über den Winter gut entwickelt und Selbstvertrauen gesammelt, so spielten wir heute wie folgt:

FCH: Kirchbichl 1:0
FCH: Kufstein 1:1
FCH: Kiefersfelden 2:2
FCH: Pinzgau 1:1
FCH: Oberdorf 0:2
FCH: Kitzbühel 0:5
FCH: Bruckhäusl 1:2

Gegen Oberndorf waren wir nicht ganz bei der Sache und Kitzbühel war einfach eine Nummer zu stark, sie gewann auch das Turnier. In Summe hatten wir sehr viele Chancen, leider meistens an den sehr guten Torhütern gescheitert. Unsere Verteidigung funktionierte sehr gut und auch unser neuer Tormann Maxi, machte einen sehr guten Job. Heute konnten wir einen sehr guten 8ten Platz von 14 Mannschaften belegen.
Bravo Jungs und Mädels!

 

U10 holt 4. Platz bei der Champions-Trophy im Imst!


Unsere Jungs zeigten tollen Fußball!

Zu Beginn des Turniers holten wir ein 1:0 gegen die Hausherren aus Imst. Im Anschluss dann ein harter Kampf gegen Reutte. Am Ende stand es 2:0 für uns. Die nächsten beiden Spiele waren die jungen Kicker dann in Torlaune. Mit einem 6:2 gegen Lechaschau und einem 6:0 gegen Umhausen fixierten wir frühzeitig das Halbfinalticket! Im nächsten Spiel wieder eine Mannschaft die bis zum letzten kämpfte und unseren Jungs alles abverlangten. Gegen die SPG Pitztal holten wir einen 2:1 Sieg.
Leider hatten wir bis zum nächsten Match keine Pause und mussten sofort gegen die WSG Wattens antreten. Hier merkte man den Jungs an, dass es schon ein langes Turnier war und wir keine Zeit zum erholen hatten. Mit 1:4 hatten unsere Kids das Spiel in den Sand gesetzt.
Nach einer kurzen Pause ging’s für uns gleich weiter mit dem Halbfinale gegen Veldidena. Wir waren von Beginn an die bessere Mannschaft und erspielten uns einige gute Torchancen. Leider fehlte uns im Abschluss die Kraft und so musste das 7-Meterschiessen entscheiden.
Mit Pech scheitern wir vom Punkt und zogen ins kleine Finale ein. Dort war der Gegner wieder die WSG Wattens.
In einem Spiel wo beide Mannschaften keine Kraft mehr hatten hatte Wattens mehr Glück und gewann mit 2:3.
Ein super Turnier mit sehr viel Spielzeit für die ganze Mannschaft die sich super präsentiert hat!! BRAVO Jungs!s

Tore:
6x Christoph Eder
5x Nikola Koprena
4x Andreas Hager
1x Sandro Heuberger
1x Lorenz Santer
1x Moritz Wall
1x Lukas Schwaninger
1x Mihailo Koprena