Zweistelliger Derbysieg unserer U10 gegen Schwoich


Klarer Derbysieg der U10 gegen Schwoich!

Zum Abschluß der Meisterschaft feierte die U10 nochmal einen klaren 12:3 Erfolg gegen die Altersgenossen aus der Schwoich. Eine spielerisch gute Leistung, mit schön herausgespielten Toren, zeigten die Jungs im Heimspiel in Angerberg. Angriff auf Angriff “rollte” auf das Schwoicher Tor. Gut umgesetzt wurden von den Spielern das “neue” System 2:1:3, in dem immer wieder die Flügelspieler durch Pässe in die Tiefe oder diagonale Pässe in Szene gesetzt wurden. BRAVO Jungs! 👍🏼💪🏼⚽️💙💛

Torschützen:
Nikola Koprena 4x
Ben Rettkowski 3x
Andreas Hager 2x
Markus Adamer 1x
Michael Hofer 1x
Emre Dakni 1x

Logo für die Bekleidung

U7 A und B mit deutlicher Steigerung!


U7 mit dritten und sechsten Platz beim Abschlussturnier. 👍🏼⚽️💙💛

Die U7 A platzierte sich fürs Obere PLAY-OFF. Im ersten Spiel gegen Angerberg verlor man nur knapp mit 1:2, in den weiteren Gruppenspielen gegen Kufstein schaffte man ein 3:3 und gegen Olka ein 2:2 das letzte Spiel gegen die SPG Kundl Breitenbach B konnte man mit 3:0 klar gewinnen. Das Spiel um Platz 5 konnten wir leider nicht für uns entscheiden und so wurde es schlussendlich Platz 6.

Die U7 B überzeugte von Beginn an in der Gruppenphase vom Unteren Play-off und konnte über Wörgl und Alpach jeweils einen 3:0 und 2:0 Sieg feiern, gegen Münster B holte man ein 1:1 und im Derby gegen Schwoich holte man ein klares 2:0 Im letzten Gruppenspiel gegen stark spielende Walchseer verlor man nur knapp mit 1:2. Im Halbfinale gegen die späteren Turniersieger Niederndorf verloren wir klar mit 4:0. Das Spiel um Platz 3 gegen Thiersee war hart umkämpft wir gingen aber mit 1:0 in Führung ehe der Schiedsrichter einen Elfer pfiff den Thiersee zum 1:1 verwandelte, im Gegenzug schossen wir das 2:1 und das war auch schon die Entscheidung.

Gratulation an beide Mannschaften wir sind alle sehr stolz auf euch. Wieder gab es eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Vorjahr 💛💙✌🏻💪🏻

Logo für die Bekleidung

U10 gewinnt mit 17 Toren!


U10 geht mit einem 17:0 Sieg in die Sommerpause!

Gegen die Region Achensee zeigten unsere Jungs in der ersten Halbzeit ein sensationelles Spiel. Super Kombination, tolle Dribblings und natürlich auch schöne Tore. Das Resultat dieser gezeigten Leistung hieß 11:0 zur Halbzeit.
In Durchgang Zwei dann leider ein anderes Gesicht unser Mannschaft. Jeder wollte nun noch ein Tor erzielen und versuchte es im Alleingang. Die weiteren Tore erzielten wir jedoch wieder durch schönes Passspiel.
Am Ende ein hochverdienter 17:0 Erfolg. BRAVO! 👍🏼⚽️💙💛

Tore:
4x Niko Novakovic
3x Moritz Wall
3x Matthias Duregger
2x Emir Aksoy
2x Christoph Eder
2x Lukas Schwaninger
1x Lorenz Santer

Logo für die Bekleidung

U9 mit Remis zum Saisonabschluss


U9 beschließt Saison mit 5:5 gegen Kramsach. Gegen eine vor allem körperlich starke Mannschaft aus Kramsach begannen wir wie leider oft zu abwartend und passiv. So kam Kramsach zu einigen Chancen. Dann fanden wir immer besser ins Spiel und in der 8.Minute brachte uns ein Tor von Simon die Führung. Das Match blieb weiter ausgeglichen. Dann die Chance auf das 2:0 – Achtmeter für uns. Doch statt 2:0 stand es plötzlich 1:1. Junes knallte den Ball an die Querlatte, der sprang weit in unsere Spielhälfte zurück und ein Kramsacher staubte ab. Geschockt mussten wir kurz darauf auch noch das 1:2 hinnehmen, ehe Jakob kurz vor der Pause der verdiente Ausgleich gelang. Auch nach der Halbzeit verlief das Spiel ziemlich ausgeglichen, auf die 3:2 Führung durch Simon folgte sofort wieder der Ausgleich. Und auch das 4:3 durch Muhktar hielt nur ein paar Minuten, Kramsach glich rasch wieder aus. Dann neuerlich klarer Achtmeter für uns. Diesmal behielt Oliver die Nerven und verwertete zur 5:4 Führung. Und als alle schon auf einen Heimsieg hofften, ließ unser sonst so verlässlicher Goalie einen harmlosen Rückpass ins Tor kollern. Endstand 5:5. Abschließend wieder ein großes Lob an das ganze Team. Die Trainingsbeteiligung war super und ihr habt toll gespielt. Wir haben im Frühjahr von 9 Meisterschaftsspielen 5 gewonnen, 2 mal unentschieden gespielt und nur 2 mal verloren. Tolle Leistung – Gratulation. ⚽️💙💛

Logo für die Bekleidung

Platz 3 für unsere U6


Die U6 holt sich beim Pfingstmasters in Niederndorf den 🥉3. Platz.

Nach einem glücklichen 1:1 im ersten Spiel gegen Wörgl B kamen die Jungs und Mädchen immer besser in Schwung, mussten sich aber knapp mit einem Lastminute Tor gegen Kufstein geschlagen geben.
Im Spiel gegen Ebbs A konnte man ohne Probleme 2:0 gewinnen und beendete die Gruppenphase am 2. Platz.
Im Halbfinale gegen Wörgl A waren wir die bessere Mannschaft, konnten aber kein Tor erzielen. Wir mussten ins Elfmeterschießen das Wörgl mit 6:5 gewinnen konnte. Im letzten Spiel zeigten dann unsere Kids dass wir und den 3ten Platz verdient haben und gewannen gegen Niederndorf mit 1:0.

Turnier Ergebnis:

1. Kufstein
2. Wörgl A
3. BAD HÄRING
4. Niederndorf
5. Ebbs
6. Erl
7. Wörgl B
8. Ebbs B