Schlagwort: Turnier

U11 mit toller Leistung beim 2. Hans-Reisch-Gedächtnisturnier Achtungserfolg beim internationalen Turnier in Kufstein


Unsere U11 hat am Sonntag beim 2. Hans-Reisch-Gedächnisturnier in Kufstein teilgenommen. Das erste Spiel gegen Wacker Innsbruck wurde, trotz guter Leistung, klar mit 0-4 verloren. Das zweite Gruppenspiel gegen TUS Raubling wurde mit 1-0 gewonnen und im dritten Spiel konnten wir ebenfalls einen 1-0 Sieg gegen ASV Jenesien feiern. Somit stieg man als Gruppenzweiter ins obere Playoff auf. Das erste Spiel gegen den Bozner FC wurde, nach einem 0-0 nach regulärer Spielzeit, leider im 7m schießen verloren. Dann ging es gegen den FC Kufstein und abermals wurde, nach einem 0-0, im Penalty schießen verloren. Das letzte Spiel konnten wir gegen den SV Thiersee mit 1-0 gewinnen und belegten somit den guten 7. Platz (von 16 Mannschaften). Traurig aber wahr…ausser gegen Wacker Innsbruck wurde KEIN einziges Spiel in der regulären Spielzeit verloren. Unsere Jungs können sich nichts vorwerfen und haben alles gegeben. Wenn sie noch ein bisschen „cooler“ vom 7m Punkt werden, sind wir ganz oben dabei! HERZLICHE GRATULATION AN DAS GESAMTE TEAM UND DIE TRAINER ZUR TOLLEN LEISTUNG! BRAVO!!! 👍🏼💙💛⚽️

U9 nimmt an internationalem Turnier teil!


Unser U9 verpasst den Sprung in die Finalrunde und landet im Mittelfeld beim internationalen Nachwuchsturnier in Brannenburg. 3 Siege (5:0, 3:1, 1:0), 1 Unentschieden (0:0) und 2 Niederlagen (jeweils 1:4) waren die Ausbeute unseres U9 Teams. Ein nicht so gutes Spiel und viele einfache Fehler reichten leider aus damit unser Team die Vorrunde als Gruppendritter abschloss und damit in die Silberrunde (Spiele um Platz 17 – 32) erreichte. Hier konnte unsere Jungs bei großer Hitze noch zwei Siege einfahren. Nach dem Entschluss der Turnierleitung die Platzierungsspiele in der Silberrunde nicht mehr durchzuführen, kann leider keine genau Endplatzierung genannt werden! Gratulation an das gesamte Team sowie die beiden Coaches Mike Rettkowski und Alex Gugglberger!