Schlagwort: Tabellenführer

Transfernews: FC B&W Glasbau verstärkt die Offensive! 23-jähriger Angreifer kommt vom SV Wörgl ins Rettenbachstadion

Der FCH tätigt den ersten Transfer in der Winterübertrittszeit und verstärkt seine Offensive mit dem 23-jährigen Cevdet Aksoy. Trotz seines noch jungen Alters kann Cevdet bereits auf einige fußballerische Stationen zurückblicken: In der Jugend spielte er beim SV Wörgl und beim FC Kufstein, dann folgten Stationen beim SC Kundl, IAC, Lohbach/Kranebitten, Union Innsbruck und SV Wörgl. Beim SV Wörgl II spielte Cevdet zuletzt bis Oktober 2016. In insgesamt  98 Kampfmannschaftsspielen erzielte er 32 Tore, im Nachwuchs war seine (sensationelle) Quote bei 71 Toren in 67 Spielen! Mit diesem offensivstarken Spieler wird unser Angriffspiel variabler werden und wir freuen uns schon auf die ersten Spiele von Cevdet Aksoy im Trikot des FC B&W Glasbau Bad Häring! #WelcomeCevdet

Letztes HEIMspiel der Herbstsaison! O´kasn nach dem Spiel mit DJ DaUz! FCH fordert den FC Oberndorf im letzten Spiel der Herbstsaison!

Nach dem gestrigen 2:1 Auswärtssieg beim FC Schwoich geht es gleich weiter… Am kommenden Samstag um 14:00 Uhr trifft unsere Kampfmannschaft im letzten Meisterschaftsspiel der Herbstsaison auf den FC Oberndorf und wird nochmals alles geben um die wohl beste Herbstsaison in der FC-Geschichte mit weiteren 3 Punkten abzuschließen! Nach Spielende gibt´s eine ordentliche Kantinenparty „O´Kasn mit DJ DaUz“! Alle Getränke um € 2, alle Klopfer um € 1 !!! Come on, let´s Partyyy !!!

ALSO: ALLE AUF INS RETTENBACHSTADION, UNSERE JUNGS BRAUCHEN NOCHMAL EURE VOLLE UNTERSTÜTZUNG !!!

ABGESAGT! PÖLVENDERBY in Schwoich Samstag 28.10.2017 um 13:30 Uhr

Update 28.10.17: Das Spiel wurde abgesagt!

Nach dem Pölvenderby ist vor dem Pölvenderby! Das Derby gegen Söll konnten unsere Jungs mit 3:0 gewinnen, am kommenden Samstag steigt schon das nächste Derby in Schwoich! Unsere Jungs sind motiviert und hoffen auf viele Königsblau gekleidete Fans in Schwoich! ⚽💛💙

ALLE AUF NACH SCHWOICH !!!

3:0 HEIMsieg gegen FC Söll II #Pölvenderby #Tabellenführer #Ungeschlagen

Ungefährdeter 3:0 (2:0) HEIMsieg im Pölvenderby gegen den FC Söll II. Torschützen: Ilker Dalkic, Fabian Rangetiner und Manuel „Pölvenbomber“ Fuchs. GRATULATION an die gesamte Mannschaft und an das Trainerteam! Wir bleiben auch nach der 11. Runde ungeschlagener Tabellenführer!

Details zum Spiel findet ihr hier

Next Match:

Samstag, 28.10.2017 um 13:30 Uhr 
gegen den FC Schwoich II.

ALLES AUF NACH SCHWOICH !!!!!

HEIMspiel gegen FC SÖLL II Samstag, 21.10.2017 um 16:00 Uhr

Unsere Jungs sind heiß auf den nächsten 3er! Als ungeschlagener Tabellenführer gehen wir selbstbewusst, aber auch sehr fokussiert, in die Partie gegen die Zweiermannschaft aus Söll!

ALLE AUF IN DAS RETTENBACHSTADION – UNSERE JUNGS BRAUCHEN EURE UNTERSTÜTZUNG IM PÖLVENDERBY !!!

Die Vorspiele unserer Nachwuchsmannschaften an diesem Tag:
U11 um 12:15 Uhr gegen SPG Kundl/Breitenbach
U14 um 14:00 Uhr gegen SPG Kundl/Breitenbach

Unser Kantinen- und Grillteam sorgt, wie gewohnt, für beste Verpflegung!

Kampfmannschaft siegt in Thiersee mit 2:0! Weiterhin ungeschlagener Tabellenführer der 2. Klasse Ost!

#Auswärtssieg! #Ungeschlagen! #Tabellenführer!

Unsere Kampfmannschaft gewann am Sonntag Nachmittag, vor zahlreich mitgereisten FC-Fans, auswärts beim SV Thiersee II mit 2:0 (0:0). In der 55. Spielminute musste Tom Ehrenstrasser mit Gelb/Rot vorzeitig unter die Dusche. Torschützen: Eigentor und Vural Tohumcu

Super Jungs! Gratulation an das gesamte Team!

Details zum Spiel:
http://www.fussballoesterreich.at/spieldetails/2128156/?Thiersee-1b-vs-FC-B-W-Glasbau-Bad-Haering&show=bericht

Next match:
HEIMspiel Samstag 21.10.2017 um 16:00 Uhr gegen FC Söll II


 

7:1 (!!!) HEIMsieg gegen SC Kirchberg II Ein sehr erfolgreicher Heimspieltag für den FC - alle Spiele wurden gewonnen!

#HEIMsieg #Tabellenführer #Ungeschlagen !!!

Der Siegeszug unserer Kampfmannschaft geht weiter!


Mit 7:1 (2:0) fertigte unsere Kampfmannschaft am Samstag Nachmittag die Gäste aus Kirchberg ab und prolongiert die Serie an ungeschlagenen Spielen in dieser Saison. Wahnsinn! Spielerisch die Partie teilweise kein Highlight, aber unsere Elf doch stark überlegen gegen sehr defensiv eingestellte und offensiv eher ungefährlich Gäste…und so wurde die Mannschaft aus dem Brixental mit einer „7-Tore-Packung“ nach Hause geschickt! Sensationell Jungs!!! Weiter so!!! Höhepunkt des Tages sicherlich die direkt verwandelte Ecke von unserem Goleador, Harry Vcelar oder auch das Joker-Kopfballtor, wenige Sekunden nach seiner Einwechslung, von Ilker Dalkic! Die Torschützen des FCH: 4 x Harry Vcelar, Mert Baydar, Ilker „Pawel“ Dalkic und Manu „Pölvenbomber“ Fuchs! Ganz großes (Fussball)-Kino! Nach Spielende wurde unser Team mit tosendem Applaus von den zahlreichen FC-Fans in die Kabine verabschiedet! GRATULATION an’s gesamte Team ABER auch an alle unsere Nachwuchsteams und Trainer! Alle Nachwuchs-Heimspiele am heutigen Tag wurden gewonnen!!! ⚽️💛💙

Details zum Spiel findet ihr hier!

Next Match: Sonntag, 15.10.2017 um 15:30 Uhr auswärts in Thiersee! ALLE AUF NACH THIERSEE !!!

Kampfmannschaft feiert 1:0 Auswärtssieg gegen SK Ebbs II Weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze!

#Auswärtssieg! Unsere Jungs feiern, vor zahlreich mitgereisten FC-Fans, einen 0:1 (0:1) Auswärtssieg beim SK Blitzschutz Pfister EBBS II. Den einzigen Treffer im Spiel erzielte Goleador Harry Vcelar aus einem Elfmeter. Gratulation an das Trainerteam und die Mannschaft! ⚽️💛💙 #Tabellenführer

Details zum Spiel findet ihr hier.

Souveräner Auswärtssieg in Bruckhäusl! Weiterhin ungeschlagener Tabellenführer! Mit 4:0 (3:0) und vor zahlreicher FC-Fangemeinde gehen unsere Jungs als Sieger vom Platz!

Auswärtssieg! Fulminant begann unsere Elf und zeigte den Brooks gleich wer heute die 3 Punkte mitnehmen will. Unsere Jungs waren den Bruckhäuslern in allen Belangen überlegen und kombinierten sehenswert. Angriff über Angriff rollte auf das Tor der Heimischen zu, das 0:1 war nur noch eine Frage der Zeit. Einziger Schreckmoment im ersten Spielabschnitt ein verstolperter Ball von unserem Verteidiger Nasif Dönmez.

In Minute 17. traf dann Goleador Harry Vcelar nach einem Handelfmeter zum 0:1, nur drei Minuten später stellte der Evergreen auf 0:2. In Minute 36. erhöhte wiederum Harry Vcelar mittels sehenswertem Heber zum 0:3. Alles klar in Halbzeit 1, aufgrund der weiteren, klaren Chancen wäre ein höherer Spielstand gerecht gewesen. Kurz vor der Pause wurde ein Brooks-Spieler nach einer Notbremse noch vorzeitig unter die Dusche geschickt.

In Halbzeit 2. schaltet unsere Elf 1 bis 2 Gänge zurück, verwaltete aber geschickt und abgebrüht den Vorsprung. Von der Heimelf war wieder wenig bis gar nichts zu sehen. Kurz vor Spielende erhöht unser Kapitän, Bayram Dolas, noch auf 0:4 und nach dem Schlusspfiff wird unsere Mannschaft mit einem kräftigen Applaus der knapp 80 mitgereisten FCH-Fans verabschiedet!

Tolle Leistung der gesamten Mannschaft, speziell unsere „jungen Wilden“ zeigten einen beeindruckenden Auftritt. Next Match: Heimspiel am Sonntag 17.09.2017 um 17:00 Uhr gegen Waidring! Alle auf ins Rettenbachstadion! ⚽️💛💙

Details zum Spiel findet ihr hier

 

Bilder: