Schlagwort: SPG Unterland

U15 mit HEIMsieg gegen Kirchbichl


U15 besiegt auch die SPG Kirchbichl/Langkampfen

SPG Unterland A : SPG Kirchbichl/Langkampfen 6 : 4

Das letzte Heimspiel der Saison war nichts für schwache Nerven. Unser Team kann in Halbzeit 1 einen 2 Tore Rückstand wettmachen und somit stand es zur Halbzeit 3:3. Die Gäste nutzten am Anfang unsere Stellungsfehler eiskalt aus. In Halbzeit 2 waren wir sehr spielfreudig und dominant. Diese Dominanz konnten wir auch in Tore ummünzen. Gratulation und höchsten Respekt an das ganze Team für die sensationelle Einstellung und den Zusammenhalt in der gesamten Hinrunde. Die Chancen für das Meister-Play-Off stehen gut. Jetzt geht’s in eine kurze Pause und danach werden wir uns auf die Hallensaison vorbereiten.

Torschützen:
4x „Zia“ Shokri
Alexander Gasteiger und 1 Eigentor der Gastmannschaft

U10 mit Heimsieg!


6:5 Sieg unserer U10 zuhause gegen Münster A

In einem von Beginn an spannenden Spiel wo es hin und her ging, setzten wir uns dank einer starken Mannschaftsleistung verdient durch.

Kompliment an die ganze Truppe die auch im letzten Spiel der Saison alles gegeben hat trotz langer Saison mit vielen Spielen (Meisterschaft+einige Turniere)

Tore:
3x Moritz Wall
1x Michael Hofer
1x Emre Dakni
1x Matthias Duregger

Logo für die Bekleidung

U10 spielt Unentschieden


U10 spielt 4:4 gegen SPG Kirchbichl/Langkampfen B

In den letzten Aktionen vor dem Gegnerischen Tor fehlte uns heute leider die Konzentration. So schlossen wir ein ums andere mal den Gästetormann aus kurzer Distanz an oder verfehlten das Tor knapp. Die Gäste aus Langkampfen machten dies heute besser und nutzen ihre Chancen. Im großen und ganzen ein gerechtes unentschieden.

Nächstes Mal ist das Ziel sicher wieder besser eingestellt!

Tore:
2x Lukas Schwaninger
1x Nikola Koprena
1x Mihailo Koprena

Logo für die Bekleidung

U15 gewinnt auch in Wörgl!


SV Wörgl : SPG Unterland A 0:3
In der ersten Halbzeit ein nicht sehr mitreißendes Spiel mit wenig Höhepunkten. Beide Teams verlegten sich aufs Verteidigen. Nach der Halbzeit fruchteten die kleinen Umstellungen bei unserer Mannschaft. Adrian „der scheinbar alles spielen kann“ Laner erzielte innerhalb einer Viertelstunde einen lupenreinen Hattrick. Wir waren bis zum 3:0 zielstrebiger und sehr effektiv. Unser Tormann hielt den Vorsprung mit tollen Paraden bis zum Schluß fest. In Summe ein verdienter Sieg unseres Teams, die über die gesamte Spielzeit als Einheit aufgetreten ist. Somit gehen wir in die letzte Trainingswoche und werden uns gut auf das letzte Spiel am kommenden Sonntag in Bad Häring gegen die Altersgenossen der SPG Kirchbichl/Langkampfen vorbereiten.
BRAVO BURSCHEN!!! 👍🏼💙💛⚽️

Logo für die Bekleidung

U10 siegt klar in Schwoich!


Unsere U10 gewinnt Derby in Schwoich klar mit 2:8

Leider konnten wir unsere spielerische Stärke heute nicht zu 100% zeigen, aber wir kämpften uns gut ins Spiel und waren nie in Gefahr dieses Spiel aus der Hand zu geben.
Der starke Wind machte uns leichte Probleme bei den vielen hohen Bällen die der Gegner spielte. Trauriger Höhepunkt des Spiels waren leider die Zuschauer der Heimmannschaft, die ständig Unangebrachtes ins Spielfeld riefen und sogar ihren eigenen Schiedsrichter anschrien!

Tore:
3x Nikola Koprena
2x Junes Jaweesh
1x Nikola Novakovic
1x Michael Hofer
1x Jonah Hüttenberger