Kategorie: Teams

Besuch vom Nikolaus Unsere Jüngsten vom Kindergarten bis zur U10 bekamen Besuch vom Nikolaus!

Eines der Vereins-Highlights ist jedes Jahr die Nikolausfeier unserer jüngsten FC Aktiven. Knapp 40 Kinder vom Kindergarten bis zur U10 waren heuer mit dabei.

Der Heilige Nikolaus kam gegen 18 Uhr bei der Feier im Gasthof Schermer vorbei und verteilte mit seinen Engeln neben den Geschenkssackerln auch viele lobende Worte an unsere Kids! Die haben sich dieses Lob auch verdient, schließlich trainieren sie das ganze Jahr über fleißig. Ganz besonders lobte er die Kinder der U9 welche im Herbst alle Spiele siegreich absolvierten.

Der FC B&W Glasbau bedankt sich recht herzlich beim Heiligen Nikolaus für seinen Besuch, bei den Wirtsleuten Erika & Peter Schermer für das großzügige Sponsoring.

Wir freuen uns schon wieder auf die nächste Nikolausfeier 2018! Mehr Bilder gibt es auf der Facebookseite

Nachwuchs feiert mit einer Kegelpartie eine gelungene Saison Alle Neune hieß es heuer bei der Abschlussfeier der FC Jugend!

NW-Leiter Walter Sarkletti und sein Trainerteam luden zur Abschlussfeier in die Einkehr zum Pölvenblick! Die Teams von U11 bis U16 wetteiferten dabei in 4er Mannschaften um die schönsten Preise beim Kegelturnier.

Wir bedanken uns hier recht herzlich bei Günther Stützer für die tollen Sachpreise.

Beim Schätzspiel musste sich Seriensieger Hassan Güler heuer mit dem 2. Platz begnügen. Sieger wurde Felix Wall!

Ein herzlicher Dank an Josef Stöckl von Vereinsdiskont der uns hier die Sachpreise gesponster hat.

Am Ende erhielt noch jeder eine modische Mütze mit dem FC Wapperl, gesponsert von Wolfgang Eder von der Firma Werbetextil Eder in Buch! Vielen Dank! Danke auch an Stefan Heidenberger für die Organisation.

Ein Danke auch an die Wirtsleute vom Pölvenblick, dass wir die Feier abhalten konnten und bestens verpflegt wurden.

  • NW- Abschlussfeier 2017 Pölvenblick

 

Infos zu den Änderungen beim Nachwuchs U7 und U8 spielen künftig ohne Schiri!

Der TFV hat sich für Neuerungen im Nachwuchsbereich entschieden. Ab Herbst 2017 werden alle U7 und U8 Turniere ohne Schiedsrichter ausgetragen. Auch die Regeln für Zuseher und Betreuer werden neu geregelt. Bitte die Leitsätze „Fair Play“ beachten.

Eine weitere Änderung von U7 bis U13 ist:

Die Bestimmung „Bei Ausschuss bzw. Auswurf muss der Ball in der eigenen Spielhälfte den Boden oder einen SpielerIn berühren – ansonsten indirekter Freistoß für die gegnerische Mannschaft“ wurde gestrichen und wird nicht mehr angewandt.

Wir bitten euch diese Neuerungen beim nächsten Besuch am Sportplatz zu beachten.

Für Fragen stehen euch eure Trainer immer zur Verfügung.