Kategorie: NW-News

Unser U15 Trainer ist unter der Haube…und seine Jungs standen Spalier!


Der gesamte Vorstand des FC B&W Glasbau Bad Häring gratuliert seinem U15 Trainer Benjamin Stolte und seiner Marija zur heutigen Hochzeit recht herzlich! Unsere U15 Jungs standen, gemeinsam mit seinem neuen Co-Trainer und FCH-Nachwuchsleiter Walter Sarkletti sowie Nachwuchskickern von Wacker Innsbruck, dem glücklichen Brautpaar Spalier. Wir wünschen den beiden alles Gute für die Zukunft! 🍀

3. Kids-Sommer-Cup dieses Wochenende!


Dieses Wochenende findet der 3. Kids-Sommer-Cup im Rettenbachstadion Bad Häring statt. Zahlreiche U6, U7, U8 und U9 Mannschaften aus der Region nehmen teil, das Turnier ist wieder mit der maximalen Anzahl an Mannschaften besetzt!

Wir freuen uns auf ein spannendes, faires, sowie verletzungsfreies Turnier! Kommt vorbei und schaut den Nachwuchskicker/innen auf die Beine. Unser Kantinen- und Grillteam sorgt wieder für beste Verpflegung! ⚽️💙💛

Auch unsere U12 siegte heute in der Festungsstadt!


Unsere U12 siegte heute mit 2:0 in Kufstein, allerdings mit einem sehr faden Beigeschmack…

Beim U12 Spiel des FC Kufstein gegen die SPG Unterland A (FC Bad Häring) drehte sich nicht alles um Fußball. Der FC Bad Häring ist enttäuscht, dass der Trainer des FC Kufstein einen Spieler unserer Mannschaft nach einem normalen Foul an einem Kufsteiner Spieler (Sohn des Trainers), derart anschreit und niedermacht, dass dieser weinend das Spielfeld verließ. Diese Vorgehensweise ist erschreckend, denn so verlieren die Kinder den Spaß am Spiel. Ob solche „Trainer“ etwas im Nachwuchsfussball verloren haben, sei dahingestellt…

BRAVO AN UNSER TEAM ZUM VERDIENTEN AUSWÄRTSSIEG!!!

⚽💙💛

Tore: Christian Hofer, Luca Heuberger

Unsere U9 gewinnt 0:1 in Kufstein und krönt sich zum Meister!!! Die ganze Saison ungeschlagen!


Bei der extremen Hitze spielten unsere Jungs ein super Spiel auf dem Kufsteiner Kunstrasen. Defensive präsentieren wir uns bärenstark und lassen dem FC Kufstein kaum Chancen… und wenn ein Ball aufs Tor kam war stets unsere Nummer 1 Sandro Heuberger zur Stelle. Nach einem herrlichen Steilpass von Mihailo Koprena konnte Michael Hofer sich die Ecke aussuchen und den verdienten Siegelstreffer bejubeln.
Somit gewannen unsere Burschen auch das 18 Meisterschaftsspiel und blieben in diesem Jahr ungeschlagen.

Somit krönen wir uns verdient zum Meister!!!

BRAVO JUNGS – EINFACH SENSATIONELL!!!

🏆🥇⚽💙💛