Kategorie: Rodelbiathlon

Der 2. Rodelbiathlon ist geschlagen 29 Teams kämpften um den Sieg am Litzl

Es war wieder ein toller Erfolg und eine Riesen-Gaudi für alle Beteiligten. Der 2. Rodelbiathlon begeisterte 29 Teams bzw. 116 Starter.

Am Ende siegte das Team „Wir können es besser, wollen aber nicht“  vor dem Team „De rostigen Kuven“

Der Mittelzeit am dichtesten auf den Fersen war das Team „Jung, gutaussehend, erfolglos“

Ein herzliches Dankeschön allen Helfern und Sponsoren sowie dem Skiclub Bad Häring, dem LLV Angerberg sowie der Gemeinde Bad Häring für die Unterstützung!

Hier geht es zum gesamten Team- bzw. Einzelergebnis

Hier die Fotostrecke des Bewerbs:

 

Rodel Biathlon

30 Teams und 120 Läufer starteten am 24.02.2017 beim 1. Rodel Biathlon des FC B&W Glasbau Bad Häring am Häringer Gletscher „Litzl“. Am Ende siegten die Grauzonenrodler vor dem Skiclub Bad Häring und dem Team vom RZ 2! Das Rehazentrum konnte sich mit 5 teilnehmenden Teams das 25 Liter Bierfass als stärkste Fraktion sichern! Wir bedanken uns beim Skiclub für die tolle Unterstützung bei der Abwicklung, sowie beim LLC Angerberg für die Schießstände. Einen herzlichen Dank auch allen Sponsoren der Sachpreise! Nach dem durchaus positiven Tenor der Teilnehmer steht einer zweiten Auflage kommenden Winter nichts im Wege!

Unter folgendem Link geht es zur Gesamtwertung!

(Fotos: Angela Schermer)