Kategorie: News

Altherren beenden Herbstsaison mit Sieg!


Einen souveränen 4:1 (3:0) Heimsieg feierten unserer Altherren am Freitag Abend gegen einen starken Gegner aus Bayern, den TSV Brannenburg. Unsere Jungs zeigten ein tolles Spiel! Mit dem raschem Kombinationsspiel und Pressing, vor allem im ersten Spielabschnitt, kam der Gegner wenig zurecht. Schiedsrichter Hannes Wagstätter leitete die äußerst faire Partie sehr souverän!

Torschützen: Maciej Wolczyk, Walter Sarkletti (Elfmeter), Andi Parolini und Toni Rangetiner.

Im Anschluss wurde bei Speis und Trank im Gasthof Schermer das Spiel, gemeinsam mit den Sportskameraden aus Brannenburg, intensiv nachbesprochen! 😎🍻💙💛⚽️

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit den Blauweissen aus Brannenburg und wünschen dem verletzten Spieler (ohne Fremdeinwirkung) rasche Genesung!

 

U15 verliert klar gegen Kufstein


SPG Unterland A : Kufstein 0 : 5
Bei besten äußeren Bedingungen entwickelte sich in den ersten 30 Minuten ein ausgeglichenes Spiel. Unser Team war gut im Spiel, Torchancen waren bis dahin aber Mangelware. Nach einer Unachtsamkeit unserer Mannschaft gelang den Gästen die Führung. Durch den Rückstand ließen wir uns noch mehr verunsichern und Kufstein erhöhte mit einem Doppelschlag auf 3 : 0. Danach war es wie im Hinspiel. Wir knallen den Ball an die Stange, ein angebliches Abseitstor wird nicht gegeben und, und, und. Nach der Halbzeitansprache kommt unser Team mit viel Schwung aus der Kabine und erarbeitet sich gute Einschußmöglichkeiten. Die effizienten Burschen aus Kufstein nutzen aber jeden Fehler unserer Mannschaft eiskalt aus. Aber auch nach 2 weiteren Treffer unserer Gäste versuchen wir alles um einen Torerfolg zu erzielen. Die besten Möglichkeiten werden aber nicht genutzt. Am Ende verlieren wir klar vom Ergebnis her. Die Jungs aus Kufstein waren im Abschluss eiskalt. Zur Zeit brauchen wir einfach zu viele Chancen um ein Tor zu erzielen. In der kommenden Trainingswoche gilt es konzentriert zu arbeiten, damit wir so wie zu Beginn der Saison auch wieder das Runde ins Eckige bringen.
Auf geht’s Burschen!!!

U10 gewinnt gegen Schwaz!


U10 gewinnt gegen Schwaz 3:0 (1:0)

Eine heiß umkämpft Partie gegen die Altersgenossen aus Schwaz.
Wir waren heute in spielerischer Toplaune! Wir kombinieren uns immer wieder toll durch die gegnerische Mannschaft und hätten auch noch höher gewinnen können (4x Latte)
Der Gegner agiert mit weiten Abschlägen immer wieder gefährlich aber unser Tormann Sandro hielt die 0 souverän fest.

Tore:
1x Nikola Novakovic
1x Michael Hofer
1x Matthias Duregger

Logo für die Bekleidung