Autor: stef

FC Altherren verteidigen Pölvencup!


Nach einem 5:0 Sieg gegen den FC Söll und einem umkämpften 2:2 Unentschieden (nach 2:0 Rückstand) gegen die SPG Hopfgarten/Itter krönen sich am gestrigen Abend unsere FC-Altherren wieder zum Pölvencup-Sieger! BRAVO JUNGS! Durch die Titelverteidigung bleibt der „Pott“ nun fix in Bad Häring. 🏆💙💛⚽️

Die Torschützen: 2 x Christian Wagger, 2 x Willi Eder jun., 2 x Andi Parolini, Franz Lanner

Jubiläum! Wir freuen uns schon auf die 20. Auflage des Pölvencup im nächsten Jahr im Bad Häringer Rettenbachstadion!

 

Heimauftakt der Reserve endet mit Niederlage


Das erste Meisterschaftsspiel unserer neuen Reservemannschaft gegen die 1b des SV Achenkirch ging mit 0:3 (0:2) verloren. Das Ergebnis fiel leider zu hoch aus, unsere Jungs machten ein gutes Spiel, der Einsatz stimmte, nur die Chancenauswertung ließ jedoch zu wünschen übrig. So vergab zum Beispiel Captain Benny Gün einen Elfmeter. Ein Pauschallob geht an unsere Youngsters Andy, Felix, Berny und Ali!

Leider wurde das Spiel von einer Verletzung unseres Torhüters überschattet. Ohne Fremdeinwirkung knickte Simone Ugoletti um und musste mit Verdacht auf Bänderriss im Knöchel von der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden. All the best, Simone! Come back stronger! Forza Simone!

Details zum Spiel:

https://www.fussballoesterreich.at/spieldetails/2379605/?Bad-Haering-vs-Achenkirch&show=bericht

Machten ein gutes Spiel: Zwei unserer Youngsters, Andy und Felix!

Nach einer 1-jährigen Pause freuen wir uns sehr, ihn wieder im Trikot zu sehen, FC-Youngster Berny Höpperger.

Captain und Ideengeber im Mittelfeld, Benny Gün. Er machte gemeinsam mit Neuzugang Dejan Purisic an seiner Seite ein gutes Spiel.

Diesen Sonntag, 05.08.2018: Blitzturnier und Entenrennen


Das Testmatch unserer Kampfmannschaft am Dienstagabend gegen den SV Wörgl II ging daheim mit 0:1 verloren. Der nächste und letzte Test vor Meisterschaftsbeginn steht für die Kopp-Jungs diesen Sonntag an: Beim Blitzturnier am Sonntag 05.08.2018 ab 16:00 Uhr nehmen folgende Mannschaften teil: FC Söll II, SV Thiersee II, SV Kirchbichl II und der Gastgeber, der FC B&W Glasbau Bad Häring. Ein Spiel dauert 45 Minuten, bei einem Unentschieden folgt sofortiges Elfmeterschießen. Vor dem Finale findet das mittlerweile legendäre Entenrennen statt! Entenlose können noch am Turniertag zwischen 16:00 und 18:30 Uhr in der Kantine erworben werden. Es gibt wieder sensationelle Preise zu gewinnen, siehe Flyer unten. Also, sichert euch noch das ein oder andere Entenlos!

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer! Unser Kantinen- und Küchenteam sorgt wieder für beste Verpflegung!

Hier der Zeitplan:

16:00 Uhr – FC B&W Glasbau Bad Häring gegen FC Söll II
17:00 Uhr – SV Kirchbichl II gegen SV Thiersee II
18:00 Uhr – Spiel um Platz 3 & 4 (Verlierer Spiel 1 und Verlierer Spiel 2)
19:00 Uhr – Start Entenrennen
19:15 Uhr – Finale (Sieger Spiel 1 und Sieger Spiel 2)
ca. 20:15 Uhr – Preisverteilung Entenrennen und Blitzturnier