Autor: Harald Drexler

Anmeldung zum Heimauftakt-Spiel von Wacker Innsbruck Fa. TIRLOG sponsert den Stadionbesuch zum ersten Heimspiel der Saison 2018/19

Auf Grund der tollen Trainingsleistung beim 3.TIRLOG-SommerCamp sponsert die Fa.TIRLOG die kostenlose Teilnahme zum Heimpielauftakt des FC Wacker Innsbruck gegen Sturm Graz am Samstag den 04.08.18 (Anstoß 1700 Uhr Tivoli-Stadion)!

Die An- und Rückreise erfolgt mit einem Bus.
Abholung: 1500 Uhr Rettenbachstadion
Rückkehr: ca. 2015 Uhr Rettenbachstadion (Hier werden die Kids wieder entlassen)

Die Plätze sind mit 35 Kids und 10 Betreuern begrenzt! Die Reihung erfolgt nach dem Zeitstempel der E-Mail. Die erfolgreichen Teilnehmer werden bis spätestens 04.08.18 um 0900 Uhr mittels E-Mail verständigt! Die Eltern müssen natürlich zustimmen (im Anmeldeformular).

Die Kinder sollen das blaue SommerCamp T-Shirt tragen, damit wir im Stadion entsprechend auffallen!

Kinderanmeldung hier:

Betreueranmeldung hier:

Die Geschäftsführer Robert und Michael Wohleb wünschen allen Teilnehmern ein tolles Spiel!!

Gegner der Saison 2018/19

Nach dem fulminanten Saisonverlauf 17/18 und dem Gewinn der Meisterschale in der 2. Klasse Ost erwarten unsere Kampfmannschaft und unsere lautstarken Fans neue Gegner in der 1. Klasse Ost, welche wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten.

Der sportliche Wettkampf startet wieder am 11.08.18 im Rettenbachstadion! 

Quelle: www.tfv.at

WICHTIG! Zustimmung zur elektronischen Datenverarbeitung Gemäß der DSGVO

  1. Im Zusammenhang mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist es notwendig die Zustimmung zur elektronischen Datenverarbeitung zu geben.

Die detaillierte Beschreibung der elektronischen Datenverarbeitungen ist hier zu finden.

Bitte füllt das Formular aus, damit wir euch auch weiterhin optimal informieren können. Dies gilt insbesondere für die Publikation von Bildern mit Jugendlichen und Kindern.

 

Neue Sprecherkabine im Rettenbachstadion

Dank der Gemeinde Bad Häring konnte der FC B&W Glasbau Bad Häring, erstmalig mit unserem Obmann und Chef-Platzsprecher Martin Schermer, ein Heimspiel aus der neuen Sprecherkabine kommentieren. Die Lokation der Sprecherkabine ermöglicht einen super Überblick über beide Plätze, ohne einen Ortwechsel durchführen zu müssen. Dies gewährleistet eine optimale Zuschauerinfo und Mannschaftsunterstützung durch den Platzsprecher.

Die technischen Mängel im Bereich der Akustik stellten zwar beim Heimspiel gegen den SK Ebbs einen kleinen Wermutstropfen dar, werden jedoch zeitnah behoben und mindern keinesfalls die Freude über die tolle Aufwertung unserer Sportanlage!

Wir bedanken uns auf diesem Wege recht herzlich bei der Gemeinde Bad Häring, welche diese Möglichkeit, im Rahmen des Projektes „öffentliche WC-Anlage“, geschaffen hat. Im Rahmen einer Kooperation mit der Gemeinde Bad Häring wird der FC B&W Glasbau Bad Häring  den Betrieb und die Reinigung dieses Objekts übernehmen.