LLC Angerberg sichert sich den 3. Rodelbiathlon!

Das siegreiche Quartett vom LLC Angerberg mit Bgm. Hermann Ritzer!

Großen Anklang fand unsere dritte Auflage des Rodel Biathlon, bestehend aus rodeln und schießen am Häringer Litzl-Gletscher.

Bei besten Bedingungen nahmen 183 Teilnehmer den anspruchsvollen Parcours in Angriff. Am schnellsten absolvierten die Athleten des LLC Angerberg die Rodelstrecke, den Schiesstand sowie die Strafrunde!

Als bester Bad Häringer Verein landete der ESV auf dem hervorragenden 5. Platz.

Das RZ sicherte sich mit 7 teilnehmenden Teams erneut das begehrte Holz-Bierfass!

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Sponsoren, Helfern und vor allem beim Skiclub Bad Häring und beim LLC Angerberg für die hervorragende Unterstützung.

 

Hier geht es zur Ergebnisliste:

www.yumpu.com/de/document/read/62413041/gesmatwertung-3-rodelbiathlon-2019

 

Alle Fotos vom Event veröffentlichen wir auf unserer Facebookseite!

U12 qualifiziert sich für Finale der Hallenmeisterschaft!


U12 im Finale der Tiroler Hallenmeisterschaft! 🥈⚽

Unsere Burschen sichern sich das Ticket für die Runde der letzten 6!
Es war eine reine Nervenschlacht in der heutigen Zwischenrunde der U12. Die Jungs beginnen dominant und spielen stark gegen den SVI und führen lange mit 1:0. Wir lassen viele Chancen zur Entscheidung aus und kassieren dann kurz vor Schluss noch das 1:1. Im nächsten Spiel lassen wir dem Gegner keine Chance und gewinnen klar mit 8:0 gegen die SPG Gurgeltal. Im dritten Spiel sind wir eigentlich die bessere Mannschaft und schießen auch das wichtige 1:0. Die Kufsteiner drehen kurzzeitig auf und schießen auch das 1:1, danach sind wir wieder am Drücker schaffen aber die verdiente Führung nicht. 30 Sekunden vor Schluss dann ein überraschender Weitschuss der Kufsteiner der zum 1:2 Endstand führt. Die Entäuschung war groß, dennoch lebte Chance auf ein Weiterkommen. Im entscheidenden Spiel gegen die WSG Wattens lieferten die Jungs nochmal alles ab und konnten einen verdienten 2:1 Sieg über die Zeit bringen. Der Jubel war riesengroß, denn aufgrund des besseren Torverhältnis konnte man sich den 2. Platz sichern.

Toller Kampfgeist unserer U12, die trotz der knappen Ergebnisse völlig verdient im Finale stehen. Nächste Woche steigt dann das große Finale wieder in Schwaz.

BRAVO JUNGS !!! ⚽️💙💛

U9 scheidet in Zwischenrunde aus.


U9 in Zwischenrunde leider out.

Unsere U9 ist in der Zwischenrunde leider ausgeschieden. Zu viel Respekt gegen Veldidena und Kufstein führt zu einem 1:6 und einem 0:7, obwohl wir zeitweise wieder mithalten konnten. Gegen Kirchbichl/Langkampfen gab es ein nach zwischenzeitlicher Führung ein 4:6. Im letzten Spiel gegen Niederndorf sah es bis kurz vor Schluss nach dem ersten Sieg aus, schließlich wurde es ein 1:1 und der vierte Platz. Gratulation dem ganzen Team, wir haben uns bei der Hallenmeisterschaft sehr gut präsentiert. ⚽️💙💛👍🏼

U10 im Finale der Hallenmeisterschaft!


U10 erreicht das Finale der Tiroler Hallenmeisterschaft

Wir starten mit einem super Spiel gegen SPG Oberndorf/St.Johann und gewinnen klar mit 6:0!
Im zweiten Spiel gegen Kufstein haben wir nicht das nötige Glück. Wir spielen gegen defensive Gegner nicht gut, sind aber die bessere Mannschaft und verlieren knapp mit 0:1

Im dritten Spiel gehts gegen Westendorf. Sichtlich noch mit dem Kopf beim letzten Spiel gewinnen wir knapp mit 5:4.
Letztes Spiel letzte Chance und das gegen den FC Wacker. Gleich in der ersten Minute überrascht uns der Gegner und geht mit 0:1 in Führung. Doch dann wachen unsere jungs auf und spielen die Innsbrucker an die Wand. Am ende der verdiente 2:1 Sieg.
Dadurch steigen wir Punktegleich mit Wacker Innsbruck auf. BRAVO JUNGS !!!

⚽️💙💛

Nächste Woche gehts dann zum Finale in Rum am Samstag ab 14 Uhr.

Tore:
1x Nikola Koprena
1x Christoph Eder
1x Michael Hofer
2x Matthias Duregger
3x Andreas Hager
4x Ben Rettkowski
1x Eigentor vom Gegner